Lippenentzündung

Buch: Heilkräuter Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilkräuter Hausapotheke bei Amazon...

Durch trockene Luft, vor allem im Winter, und häufiges Lecken können sich die Lippen entzünden.

Auch sehr häufiges Benutzen von Lippenpflegestiften kann die Lippen so empfindlich machen, dass man gar nicht mehr ohne Lippenpflege auskommt. Dann sollte man sich die Lippenpflegestifte langsam abgewöhnen.

Wenn schmerzende Bläschen an den Lippen entstehen, ist dies häufig ein Herpes. Gegen Lippenherpes hilft echtes ätherisches Melissenöl. Inzwischen gibt es etliche Fertigprodukte, die Melissenöl enthalten.

Wann zum Arzt: bei langwierigen Beschwerden

Schulmedizin: Salben, z.B. Zink-Salbe

Heilpflanzen: Ringelblume, Kamille, Melisse

Hausmittel: Honig, Propolis

Verhalten: Lippen nicht ablecken



Home   -   Up