Warzen

Buch: Heilkräuter Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilkräuter Hausapotheke bei Amazon...

Warzen sind Hautgewächse, die durch Viren verursacht werden. Eine geschwächte Haut begünstigt das Wachstum von Viren.

Es gibt mehrere Heilpflanzen, z.B. Thuja oder Schöllkraut, mit deren Tinktur man Warzen regelmäßig (mehrmals täglich) betupfen kann. Dadurch werden die Viren abgetötet und die Warzen sanft verätzt. Nach einer Weile fallen die Warzen ab.

Wann zum Arzt: Wenn Warzen stören

Schulmedizin: Vereisen, Lasern, chirurgische Entfernung

Heilpflanzen: Thuja, Schöllkraut, Ringelblume

Hausmittel: Knoblauch, Propolis, Besprechen, Schwedenkräuter



Home   -   Up