Ingwer

Buch: Heilkräuter Hausapotheke Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Heilkräuter Hausapotheke bei Amazon...

Die Ingwerwurzel findet man immer häufiger in den Obstabteilungen der Supermärkte. So kommt man leicht an diese heilkräftige Heilpflanze in ihrer frischen, saftigen Form. Getrocknet findet man den Ingwer auch im Gewürzregal oder als Fertigpräparat in der Apotheke.

Der Ingwer hat vielfältige Heilkräfte auf Verdauung, Stoffwechsel, Nervensystem und Immunsystem. Herausragend ist jedoch seine Fähigkeit, Übelkeit zu verringern, beispielsweise bei Reise- oder Seekrankheit oder auch bei Chemotherapie. Bei Übelkeit in der Schwangerschaft sollte man jedoch auf den Ingwer verzichten, weil er menstruationsfördernd wirkt.

Außerdem kann man den Ingwer immer dann einsetzen, wenn die Verdauung gestärkt werden soll oder wenn man eine Erkältung hat. Auch wenn man durchgefroren ist, hilft der Ingwer sehr gut.

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name:

Zingiber officinale

Pflanzenfamilie:

Ingwergewächse = Zingiberaceae

Andere Namen:

Ingber, Imber, Immerwurzel

Wichtige Inhaltstoffe:

Ätherische Öle, Zingiberen, Zingiberol, Gingerol, Shogaol

Verwendete Teile:

Wurzel

Zubereitungsformen:

Tee, Tabletten, frische Wurzel, Gewürz

Bezugsquellen:

Apotheke, Läden

Sammelzeit:

Spätherbst

Wirkungen:

Anregend, antibiotisch, entzündungshemmend, krampflösend, schleimlösend, schweißtreibend, wärmend

Anwendungsgebiete:

Reisekrankheit, Appetitlosigkeit, Blähungen, Husten, Kopfschmerzen, Magengeschwür, Magenschmerzen, Mundgeruch, Periodenkrämpfe, Reizmagen, Rückenschmerzen, Übelkeit


 



Home   -   Up